teq_diversity_logo_360px.png


Vielfältigster Arbeitgeber Öffentliche Institutionen Exzellent

Charta-der-Vielfalt-Leitfaden-Unterzeichner_160x45.gif


erfolgsfaktor-familie.jpg


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite News Tag gegen antimuslimischen Rassismus
Artikelaktionen

Tag gegen antimuslimischen Rassismus

Am 1. Juli 2019 ist Tag gegen antimuslimischen Rassismus. Bundesweit wird durch verschiedene Aktionen die zunehmende Islam- und Muslimfeindlichkeit thematisiert. In der offiziellen Ankündingung heißt es: „Verallgemeinernde Begriffe wie „der Islam“ und „die Muslime“ grenzen aus und werden für rechten Hass und gegen Demokratie instrumentalisiert. Islam- und Muslimfeindlichkeit, die sich zunehmend in gewalttätigen Übergriffen äußern, sind eine große Gefahr für unsere Gesellschaft, die Demokratie insgesamt und die dahinterstehenden Grundhaltungen. Darauf machen wir in der Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus und am 1. Juli, dem Tag gegen antimuslimischen Rassismus, aufmerksam."

Weitere Informationen zum Aktionstag gibt es hier: https://allianzgegenhass.de/.

Auch die Muslimische Hochschulgruppe Freiburg e.V. beteiligt sich an dem Aktionstag und veranstaltet einen Vortrag mit JProf. Dr. Jörg Imran Schröter (PH Karlsruhe). Er spricht zum Thema „Feindbild Islam?! Aktuelle Herausforderungen im Kontext eines antimuslimischen Rassismus“. Der Vortrag findet am 1. Juli 2019 um 20:00 Uhr im KG 1, HS 1098, statt.

 

Benutzerspezifische Werkzeuge